Die AVIATICS Cost & Safety Management GmbH & Co. KG ist ein in der Luftfahrtbranche seit über 15 Jahren führendes Beratungsunternehmen im Compliance-Management. Als Partner für hochwertige und innovative Dienstleistungen profitieren unsere internationalen Kunden von unserer interdisziplinären Aufstellung.

Unser Team aus Technikern, Ingenieuren, Medizinern und Spezialisten aus dem jeweiligen Fachbereich berät im Arbeits- und Gesundheitsschutz, Datenschutz, Gefahrgut und verwandten Themengebieten.

Dieses Spektrum wird durch luftfahrtbezogene Schulungen und eigene E-Learning-Produkte unserer Schwesterfirma „wingsacademy“ ergänzt.

 

Zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Düsseldorf einen

 

Gefahrgutbeauftragten (m/w/d) / Dangerous Goods Officer (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

 

Als Teil unseres sympathischen Teams zeichnet sich Ihre Tätigkeit in erster Linie durch die Betreuung und Beratung sowie Trainings unserer Kunden im Bereich Aviation und Non-Aviation aus. Sie stehen im direkten Kontakt mit unseren Kunden und betreuen diese vor Ort.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

 

  • Trainertätigkeiten für den Innen- und Außendienst
  • Beratung und Betreuung von Kunden als externe/r Beauftragte/r.
  • Begehung und Überwachung beim Kunden.
  • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Unterweisungen beim Kunden.
  • Pflege und Weiterentwicklung von Präsentationen und Schulungsunterlagen.
  • Erstellung und Pflege von Verfahrensanweisungen und Dokumentationen
  • Einstufung und Klassifizierung von Gefahrgütern.

 

Klingt vielfältig? Ist es auch!

 

 

Ihr Profil

 

Wenn Sie bei uns Ihr neues berufliches Zuhause finden und schon bald Gas geben möchten, dann bringen Sie idealerweise Folgendes mit:

 

  • Ausbildung zum Gefahrgutbeauftragten/Dangerous Goods Officer mit guten Kenntnissen insbesondere für den Verkehrsträger Luftfahrt sowie ggf. Straße und See.
  • Als Quereinsteiger können Sie Gesetzestexte verstehen sowie Inhalte interpretieren und vermitteln.
  • Zusätzliche Erfahrung oder Qualifikation im Beauftragtenwesen, insbesondere Luftsicherheit und Trainerqualifikation ist wünschenswert.
  • Prozessorientiertes Denken, strukturierte und umsetzungsstarke Arbeitsweise.
  • Flexibilität und Bereitschaft zu ortsnahen Dienstreisen.
  • Gute Umgangsformen und eine gehörige Portion Kommunikationsfreude.
  • Sehr gute PC- und MS-Office Anwenderkenntnisse.

 

Das passt? Perfekt! Dann überzeugen Sie sich jetzt von uns.

 

 

Wir bieten

 

Unseren Kunden nennen wir 23 gute Gründe, warum sie mit uns zusammenarbeiten sollten. Hier sind mindestens fünf, warum auch Sie dies tun sollten:

 

  • Nachhaltig: Mit uns finden Sie einen Arbeitgeber, der langfristig auf Sie setzt und dabei die Flexibilität bietet, die Sie brauchen.
  • Facettenreich: Sie werden immer wieder aufs Neue gefordert, können Ihre Wünsche und Stärken gewinnbringend einbringen sowie Ihre Kompetenzen erweitern.
  • Teamorientiert: Sie werden fester Teil eines Teams mit einem prima Arbeitsklima, das die Stärken eines jeden Teamplayers erkennt, diese zielführend einsetzt und gemeinsam viel bewegt.
  • Chancenreich: Wir bieten Ihnen individuelle Fortbildungsmöglichkeiten und unterstützen Sie in der beruflichen Weiterentwicklung.
  • Attraktiv: wie lieben es, wenn Rahmenbedingungen wie beste technische Ausrüstung und schicke Firmenwagen guter Nährboden für gemeinsame Erfolge sind – heute und zukünftig.

 

Hoch motiviert und „ready to go“? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an personal@aviatics.de. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Peter Arnold telefonisch unter 0211 / 95 784-710 gerne zur Verfügung.

 

 

Wir freuen uns auf Sie!

Hier finden Sie wichtige Informationen zum Bewerberdatenschutz:

https://www.aviatics.de/bewerberdatenschutz/

 

 

AVIATICS Cost & Safety Management GmbH & Co. KG • Kieshecker Weg 148 • D-40468 Düsseldorf

Telefon: 0211 95 784-710 • www.aviatics.com